Preise | Auszeichnungen

19.09.2017: Peter Wich erhält Galenus Technologie-Preis 2017

Auszeichnung für Mainzer Chemiker für innovativen Ansatz im Bereich des Nanopartikulären Wirkstofftransportes  ... 

29.06.2017: Dr. Pascal Kremer, Absolvent des Geographischen Instituts, erhält zum zweiten Mal das Gutenberg-Stipendium der Stadt Mainz

Im Rahmen der jährlichen Festveranstaltung der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft im Vortragssaal des Gutenberg-Museums in Mainz wurde am 24.Juni 2017 Dr. Pascal Kremer für seine Dissertation ausgezeichnet.   ... 

27.06.2017: Dr. Jan Klett mit dem Arfvedson-Schlenk Preis 2017 ausgezeichnet

Dr. Jan Klett, Institut für Anorganische Chemie und Analytische Chemie, erhält für seine Ergebnisse auf dem Gebiet der heterobimetallischen Alkalimetallbasen den Arfvedson-Schlenk Preis 2017. Dieser wird auf dem Wissenschaftsforum 2017 in Berlin verliehen  ... 

30.03.2017: Ute Hellmich mit Cottrell-Fulbright Award 2017 ausgezeichnet

Biochemikerin erhält hochdotierten transatlantischen Preis für kombinierte Forschungs- und Lehrleistung  ... 

18.01.2017: Geograph der Johannes Gutenberg-Universität Mainz erhält den Förderpreis der süddeutschen Zuckerwirtschaft

Dr. Pascal Kremer für Doktorarbeit zu den agrarökologischen Folgen des Klimawandels für den Zuckerrübenanbau in Südwestdeutschland ausgezeichnet.  ... 

07.10.2016: Martin Brüggemann mit Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft ausgezeichnet

Entwicklung einer neuartigen Methode zur Untersuchung von Feinstaubpartikeln allgemeinverständlich erklärt  ... 

10.05.2016: Irene Krämer mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Renommierte Pharmazeutin der Universitätsmedizin Mainz erhält höchste deutsche Auszeichnung  ... 

10.05.2016: Geophysiker Boris Kaus erhält ERC Proof of Concept Grant

EU-Förderung für neue Methoden zum Auffinden von Öl- und Gasvorkommen um Salzlagerstätten
mehr  ... 

09.03.2016: VIKRAM SARABHAI MEMORIAL ORATION AWARD 2015

Univ.-Prof. Dr. Frank Rösch vom Institut für Kernchemie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist mit dem VIKRAM SARABHAI MEMORIAL ORATION AWARD 2015 ausgezeichnet worden. ... 

10.02.2016: Paläontologe Thomas Tütken erhält ERC Consolidator Grant

Förderung in Höhe von 1,7 Millionen Euro für Suche nach ersten Pflanzenfressern unter Landwirbeltieren  ... 

20.01.2016: Innovationspreis Rheinland-Pfalz für die Spintronik-Technologieplattform STeP

[zur Pressemitteilung] Auszeichnung für herausragende Kooperation beim Wissenstransfer zwischen Spitzenforschung und Unternehmen  ... 

14.01.2016: Zum dritten Mal wird ein Student des Geographischen Instituts mit dem Förderpreis der süddeutschen Zuckerwirtschaft ausgezeichnet

Jan Schlüter für Masterarbeit zu den Folgen des Klimawandels auf die Cercospora-Blattfleckenkrankheit im Zuckerrübenanbau geehrt.  ... 

05.11.2015: Geowissenschaftler Denis Scholz erhält Heisenberg-Professur der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Professur für Isotopengeochemische Paläoklimaforschung / Speläothemforschung widmet sich der Rekonstruktion von Klimaschwankungen in der Vergangenheit  ... 

25.06.2015: Johannes Gutenberg-Universität Mainz zeichnet 16 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für hervorragende Abschlussarbeiten aus

DIES ACADEMICUS 2015 als Schaufenster der Leistungsfähigkeit des wissenschaftlichen Nachwuchses ... 

05.05.2015: Gutenberg Research Award 2015 an Polymerchemiker Kazunori Kataoka und Theologin Kwok Pui Lan vergeben

Auszeichnung international herausragender Forscherpersönlichkeiten durch das Gutenberg Forschungskolleg der Johannes Gutenberg-Universität Mainz  ... 

05.05.2015: Gutenberg Forschungskolleg begrüßt neue Mitglieder und verleiht Gutenberg Research Award 2015
 ... 
18.02.2015: Mainzer Forschungsprojekt zur Plattentektonik als John von Neumann Exzellenzprojekt 2014 ausgezeichnet
Geophysik-Projekt erhält zusätzliche Rechenzeit auf Supercomputer  ... 
04.02.2015: American Physical Society wählt drei Forschungsprojekte mit Mainzer Beteiligung unter "Top Ten Physics News Stories in 2014"
Rosetta-Mission, Entdeckung kosmischer Neutrinos und Nachweis von Element 117 zählen zu den zehn aufregendsten Forschungserfolgen 2014  ... 
29.01.2015: Jonas Fischer erhält Förderpreis der süddeutschen Zuckerwirtschaft
Auszeichnung für Bachelorarbeit zu Klimaeinfluss und Ertragsentwicklung im Zuckerrübenbau  ... 
28.04.2014: Johannes Gutenberg-Universität Mainz stellt beim DIES LEGENDI 2014 aktivierende Lehre in den Mittelpunkt

Interner Lehrpreis der JGU für 

Dr. Sandra Petermann | Institut für Geographie
»gute Lehre bedeutet für mich, aktuelle Forschungs- und Lehrinhalte dialogorientiert, motivierend und respektvoll zu vermitteln, Neugier zu wecken, Studierende zu fordern und fördern sowie für das Fach zu begeistern.«

Prof. Dr. Christian Plonka-Spehr, Jun.-Prof. | Institut für Kernchemie
»gute Lehre bedeutet für mich Vermitteln des Verstandenen, Aufzeigen des Unbekannten, Respekt für die Studierenden.«  ... 

07.04.2014: Mark Helm wird in Cincinnati als „Zimmer International Scholar“ ausgezeichnet

In Cincinnati, Ohio, USA wurde Prof. Dr. Mark Helm mit der Auszeichnung „Zimmer International Scholar 2014“ geehrt. 

 ... 
04.04.2014: Apotheker-Jakob-Stiftung

Auszeichung für Herrn Dr. Florian Scheer (AK Prof. Krämer). Herr Dr. Scheer erhält für 2012 den mit 1000 Euro dotierten Preis der Apotheker-Jacob-Stiftung.

Ein weiterer Preis in Höhe von 1000 Euro erhält für 2013 der Arbeitskreis von Prof. Dannhardt.

26.03.2014: Peter Wich erhält Innovationspreis für Arbeiten zu bioinspirierten Nanomaterialien

Auszeichnung für Mainzer Chemiker anlässlich der Tagung "Frontiers in Medicinal Chemistry" 

 ... 
03.12.2013: Ruth Brenk erhält Preis für Nachwuchswissenschaftler der DPhG-Stiftung

Auszeichnung für besondere wissenschaftliche Qualifikationen

 ... 
27.11.2013: Promotionspreis der Graduiertenschule MAINZ für Anna Maria Hofmann und Christine Tonhauser

MAINZ Award für hervorragende Doktorarbeiten in der Chemie vergeben 

 ... 
14.11.2013: Karl-Ludwig Kratz mit Bethe-Preis der American Physical Society ausgezeichnet

Mainzer Kernchemiker erhält Auszeichnung für Arbeiten auf dem Gebiet der nuklearen Astrophysik 

 ... 
24.10.2013: Wolfgang Harneit erhält Heisenberg-Stipendium

Detektionsmethoden für Schlüsseltechnologien wie Nanomagnetismus und Spintronik im Fokus 

 ... 
23.10.2013: Zukunftspreis Pfalz geht an Mainzer Chemiker Siegfried Waldvogel

Auszeichnung für Gewinnung von Vanillin aus Holzabfällen mit Hilfe von Strom 

 ... 
18.01.2013: Gabriele Hampel als Präsidentin des Fachverbands für Strahlenschutz für die Jahre 2014/2015 gewählt

Betriebsleiterin des Mainzer TRIGA wird 2013 Wahlpräsidentin und 2014/2015 Präsidentin des Deutsch-Schweizerischen Fachverbands für Strahlenschutz 

 ... 
30.11.2012: Claudia Felser zum Fellow der American Physical Society gewählt

Chemikerin erhält hohe fachliche Auszeichnung für die Erforschung von neuen Materialien 

 ... 
19.11.2012: Schweizer Forschungsgemeinschaft ehrt Mainzer Geowissenschaftler

Der Mainzer Forscher Boris Kaus erhält in diesem Jahr die Paul Niggli Medaille der Schweizer Akademie der Naturwissenschaften, die höchste Auszeichnung der Schweiz für Nachwuchsforscher in den Erdsystemwissenschaften.  

 ... 
10.05.2012: Auf dem Weg zum Quantencomputer

VolkswagenStiftung fördert materialwissenschaftliches Projekt unter Leitung der JGU mit €550.000

08.05.2012: Vodafone-Preis geht an Mainzer Nachwuchswissenschaftler Hubertus Braun

Förderpreis für Forschungen über neuartige Glaskeramiken in der Mobilfunkanwendung

 

 ... 
05.03.2012: Student des Geographischen Instituts der JGU erhält Förderpreis der Stiftung Südwestdeutscher Zuckerrübenanbau

Auszeichnung Pascal Kremers für seine Abschlussarbeit zu möglichen Auswirkungen des Klimawandels auf die Zuckerrübenerträge in Rheinhessen und der Pfalz.

 ... 
07.12.2011: Mainzer Geograph Anton Escher in den Wissenschaftlichen Beirat des Orient-Instituts Beirut berufen

Doppelte Zielsetzung: Beratung bei wissenschaftlichen Fragestellungen und Vertiefung der Beziehungen zu den besten Universitäten des Libanon  

 ... 
03.11.2011: EU-Förderung von €2,4 Mio. für Claudia Felser

Mainzer Chemikerin erhält ERC Advanced Grant für den Ausbau der Materialforschung auf Basis von Heusler-Verbindungen

 ... 
12.07.2011: Mainzer Quantenchemiker Andreas Köhn erhält Medaille der International Academy of Quantum Molecular Science

Höchste internationale Auszeichnung für Nachwuchswissenschaftler im Bereich der Theoretischen Chemie

(Foto: Das Atelier, Mainz )

 ... 
27.06.2011: Mainzer Wissenschaftler Thomas Efferth erhält CESAR-Preis für translationale Krebsforschung 2011

Auszeichnung durch die Central European Society for Anticancer Drug Research für wissenschaftliche Arbeit zu antitumoralen Wirkstoffen

 ... 
23.12.2010: Pharmazeuten wollen wissenschaftlichen Nachweis für die Pflanzenheilkunde der TCM erbringen
Suche nach neuen Wirkstoffen für Medikamente / Thomas Efferth zum Gastprofessor an der medizinischen Universität in Hangzhou ernannt  ... 
03.12.2010: American Association of Pharmaceutical Scientists verleiht Mainzer Professor Peter Langguth Fellow-Status
Auszeichnung für Verdienste um die Pharmazeutischen Wissenschaften  ... 
30.11.2010: Universitätspräsident gratuliert Prof. Norbert Trautmann zur Auszeichnung mit dem Landesverdienstorden
Norbert Trautmann erhält den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz für sein herausragendes wissenschaftliches Werk und Wirken  ... 
21.10.2010: Mainzer Quantenchemiker Andreas Köhn mit Hellmann-Preis ausgezeichnet
Arbeitsgemeinschaft Theoretische Chemie zeichnet Mainzer Nachwuchswissenschaftler aus  ... 
13.10.2010: Prof. Claudia Felser erhält den Nakamura-Lecture-Preis der University of California, Santa Barbara
Auszeichnung für Arbeiten auf dem Gebiet der Heusler-Verbindungen  ... 
06.07.2010: EU fördert Mainzer Nanobiotechnologie-Forschung
Prof. Carsten Sönnichsen erhält ERC Starting Grant zur Erforschung molekularer Vorgänge mit Hilfe der Nanotechnologie  ... 
30.06.2010: Dies academicus 2010: Nachwuchswissenschaftler für Spitzenleistungen ausgezeichnet

Schaufenster der Leistungsfähigkeit des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Anerkennung für hohe Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit: Mit der Auszeichnung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ehrt die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) am Dies academicus alljährlich hervorragende Abschlussarbeiten ihrer Nachwuchswissenschaftler.

Ausgezeichnet wurden im Fachbereich 09:

David Kaluza, Institut für Pharmazie und Biochemie – Therapeutische Lebenswissenschaften
Jan-Peter Kramb, Institut für Pharmazie und Biochemie – Therapeutische Lebenswissenschaften
Thorsten Lauer, Institut für Kernchemie
Stefan Meuer, Institut für Organische Chemie
 ... 

23.04.2010: Preis der Apotheker-Jakob-Stiftung an Herrn Apotheker Dr. Stanislav Plutizki
Ausgezeichnet wurde die Doktorarbeit mit den in Kooperation von Arbeitsgruppen an den Universitätskliniken Mainz und Magdeburg durchgeführten Untersuchungen zur Entwicklung und Testung der neuen Wirkstoffklasse der Moguntinone zur Therapie von soliden als auch hämatologischen Tumorerkrankungen.  ... 
10.03.2010: Deutsche Flüssigkristall-Gesellschaft ehrt Mainzer Professor Helmut Ringsdorf
Alfred-Saupe-Preis für herausragende Arbeiten zu flüssigkristallinen Polymeren  ... 
25.02.2010: Mainzer Kernchemiker Frank Rösch erhält den Erfinderpreis 2010 der ISB
Verfahren zur Herstellung von Radionukliden für die Diagnose neuroendokriner Tumorzellen ausgezeichnet  ... 
12.02.2010: Claudia Felser nimmt SUR Grant Wissenschaftspreis der IBM entgegen
Uni erhält moderne Computersysteme im Wert von 450.000 US-Dollar / Computersimulationen sollen Wirkungsgrad von Solarzellen verbessern  ... 
Preise für junge Forscher des Instituts für Pharmazie und Biochemie - Therapeutische Lebenswissenschaten -

Preise und Auszeichnungen erhielten

  • Herr Dr. Andriy Khobta (Pharmakologie und Toxikologie, AK Prof. Dr. Epe)
  • Herr Tolga Eichhorn (Pharmazeutische Biologie, AK Prof. Dr. Efferth)
  • Frau Olga Pfeifer-Lehmann (Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, AK Prof. Dr. Langguth)
  • Frau Eva Wurster (Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, AK Prof. Dr. Langguth)
24.11.2009: Claudia Felser erhält Ehrung der IEEE Magnetics Society
Mainzer Chemikerin wird zum "Distinguished Lecturer" ernannt  ...